Was muss ich tun, um datenschutzkonform zu messen? econda Nutzungshinweis

Die econda Lösungen erfüllen alle Anforderungen des strengen deutschen Datenschutzrechts. Website-Betreiber haben eine Hinweispflicht dem Besucher gegenüber, dass seine Daten mit einem Webanalyse-System erfasst werden und müssen ggf. eine Option zum Widerspruch (Opt-out) geben.

Icon

ACHTUNG! Informationen zu gesetzlichen Anforderungen sind ohne Gewähr. Bitte klären Sie die in Ihrem konkreten Fall geltenden Anforderungen mit Ihrer Rechtsabteilung und/oder Ihrem Datenschutzbeauftragten.

Hinweispflicht

Präsentieren Sie z. B. folgende oder eine ähnliche Formulierung auf Ihrer Website, z. B. im Rahmen Ihrer Datenschutzerklärung. Platzieren Sie hier auch den Button zum Setzen des Widerspruchscookies.

"Zur bedarfsgerechten Gestaltung sowie zur Optimierung dieser Webseite werden durch Lösungen und Technologien der econda GmbH anonymisierte Daten erfasst und gespeichert sowie aus diesen Daten Nutzungsprofile unter der Verwendung von Pseudonymen erstellt. Zu diesem Zweck können Cookies eingesetzt werden, die die Wiedererkennung eines Internet Browsers ermöglichen. Nutzungsprofile werden jedoch ohne ausdrückliche Zustimmung des Besuchers nicht mit Daten über den Träger des Pseudonyms zusammengeführt. Insbesondere werden IP-Adressen unmittelbar nach Eingang unkenntlich gemacht, womit eine Zuordnung von Nutzungsprofilen zu IP-Adressen nicht möglich ist. Die Analyse des Nutzerverhaltens erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der anonymisierten Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren.. Besucher dieser Webseite können dieser Datenerfassung und -speicherung jederzeit für die Zukunft hier widersprechen. Der Widerspruch gilt nur für das Gerät und den Webbrowser auf dem es gesetzt wurde, bitte wiederholen Sie ggf. den Vorgang auf allen Geräten. Wenn Sie das Opt-out-Cookie löschen, werden wieder Anfragen an econda übermittelt."

Hinweis: Die Frage der Rechtsgrundlage für die Nutzung von Marketing-Cookies ist nach Inkrafttreten der DSGVO noch nicht abschließend geklärt. Während viele Datenschutzexperten und auch wir als econda der Auffassung sind, dass die Zulässigkeit durch Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO in Verbindung mit einem Widerspruchslink (Opt-out) gedeckt ist, gibt es auch andere Meinungen. So besteht nach Auffassung der Konferenz der deutschen Aufsichtsbehörden (DSK) beim Setzen von Marketing-Cookies grundsätzlich die Erfordernis eine wirksame Einwilligung der betroffenen Person einzuholen. Eine abschließende Klärung dieser Frage wird sich voraussichtlich erst durch die sich aktuell im Entwurf befindliche EU Privacy-Verordnung ergeben.

Möglichkeit zum Widerspruch

econda erfasst keine Aufrufe von Besuchern, die ein Cookie mit dem Namen emos_optout in ihrem Browser abgespeichert haben. Dieser Cookie muss von Ihrer Domain aus gesetzt werden, d. h. die Funktion muss durch Ihre Entwicklungsabteilung realisiert werden. Unter Beispiele auf dieser Seite finden Sie verschiedene Beispielimplementierungen.

Icon
  • Das Opt-out gilt nur für das Gerät und den Webbrowser auf dem es gesetzt wurde! Wenn der Besucher unterschiedliche Browser oder mehrere Devices nutzt, muss der Widerspruch auf jedem Device und jedem Browser erfolgen.
  • Wenn Ihr widersprechender Besucher das Opt-out-Cookie löscht, werden die danach anfallenden Anfragen wieder an uns übermittelt.

 

Gehen Sie folgendermaßen vor, um den Opt-Out Cookie bereitzustellen:

(info) ACHTUNG! Sie benötigen eine aktuelle Version der econda Analytics JS-Bibliothek (Min. Version 52.2).

Realisierung

Sie benötigen eine Seite in Ihrem Shop/Ihrem CMS. Diese Seite könnte z. B. folgenden Inhalt haben:

  • Informationen zur Widerspruchsfunktion (siehe Hinweispflicht)
  • Button um den Widerspruch zu aktivieren
  • optional: Statusanzeige (econda in diesem Browser aktiv: ja / nein)
  • optional: Button um den Widerspruch zu deaktivieren 

Widerspruch aktivieren

Um den aktuellen Besucher von der Messung auszuschließen, muss folgender Cookie gesetzt werden:

Cookie-EigenschaftWertBeschreibung
Cookie-Nameemos_optoutDie econda Analytics JS-Bibliothek prüft, ob ein Cookie mit diesem Namen und dem genannten Wert gesetzt ist. Falls ja, wird die Messung nicht ausgeführt.
Cookie-Wert1Nur wenn exakt dieser Wert im Cookie steht, wird die Messung deaktiviert.
Cookie-DomainEntsprechend zu erfassender Domain. 
Cookie-LaufzeitDatum, bis wann der Widerspruch gelten soll.Zu lange Werte werden von einzelnen Browsern nicht akzeptiert. Häufig wird ein Datum in fünf Jahren gesetzt.

Widerspruch deaktivieren

Löschen Sie dazu den o. g. Cookie vollständig.

Statusanzeige

Prüfen Sie, ob oben genannter Cookie gesetzt ist und zeigen Sie eine entsprechende Meldung an.

Beispiele

JavaScript

 

JavaScript mit jQuery

Siehe auch